AMEISENSÄURE 85% IBC

Ameisensäure ist der Trivialname der Methansäure. Sie ist die simpelste organische Säure und steht an erster Stelle der homologen Reihe der einfachen Carbonsäuren. Die Ameisensäure ist eine farblose ätzende und in Wasser lösliche Flüssigkeit.

Nur für den professionellen Gebrauch. 

  • Verpackungstyp: IBC
  • Inhalt: 1000 kg

WIRKUNG UND ANWENDUNG

Ameisensäure findet in verschiedenen Industriezweigen Anwendung. Da sie biologisch in den allermeisten Ökosystemen gut abgebaut werden kann, ist ihre Verwendung in der Regel unkritisch. So wird sie z. B.  bei der Lederherstellung eingesetzt - zum Gerben von Tierhäuten, in der chemischen Industrie zur Regulierung den pH-Wert oder als Reaktionspartner bei chemischen Synthesen.

ANWENDUNGSBEISPIELE

  • zum Gerben von Tierhäuten bei der Lederherstellung
  • zur Regulierung den pH-Wert
  • zur Bekämpfung der Varroamilbe in der Imkerei
  • als Desifektionsmitteln 
  • in Mitteln zur Warzenbekämpfung
  • zum Säubern von Rohedelsteinen
  • zum Verkleben von Polyamid-Kunststoffen 
  • in der Textil- und Lederindustrie verwendet man sie zum Beizen und Imprägnieren
  • als Reduktionsmittel beim Lötprozess
  • zur Entkalkung von Kühlwassersystemen, Waschmaschinen 
  • nn der Medizin  als Antirheumatikum

VORSICHTSMAßNAHMEN

  • ADR Produkt
  • Verpackungsgruppe: II
  • UN 1823

Gefahrenhinweise:

  • H 302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
  • H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
  • H332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
  • Sicherheitshinweise sind zu beachten

Sicherheitshinweise:

Prävention:

  • P260 Dampf nicht einatmen.
  • P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • P405 Unter Verschluss aufbewahren
  • P501 Inhalt/Behälter industrieller Verbrennungsanlage zuführen.

Reaktion 

  • P301 + P330 + P331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
  • P303 + P361 + P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
  • P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufenP304 + P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
  • P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

Lagerung:

Entsprechend den örtlichen Vorschriften lagern. Bei offenem Umgang mit dem Produkt sind nach Möglichkeiten Vorrichtungen mit lokaler Absaugung zu verwenden. Behälter mit Vorsicht öffnen und handhaben. Bei der Arbeit mit dem Produkt sollte man weder essen, trinken noch rauchen. Es ist vor Hitze und Sonnenstrahlen zu schützen. Nicht in Behältern aus Metall lagern. Der Behälter ist dicht geschlossen zu halten und an einem kühlen und gut gelüfteten Ort zu platzieren. Darf nicht mit Oxidationsmitteln gelagert werden. Für weitere Angaben beachten Sie bitte die Hinweise auf dem Etikett.

Wir laden zum Einkaufen ein

distripark.eu

Ich bin damit einverstanden, dass die distripark.at mich per Newsletter über die auf www.distripark.at angebotenen Chemikalien, Industrieleuchten, Polierscheiben sowie Verpackungen und damit zusammenhängenden Aktionen und Produktneuheiten informiert. Ich kann meine Einwilligung jederzeit per E-Mail an iod.distriparkcom@pcc.eu widerrufen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.